29. Tag – „Kurz vor der Abfahrt“

Mittwoch, den 12. Oktober 2011

Ja Heute war Hausputz angesagt da wir morgen ja wieder aufbrechen nach Deutschland. Wir haben um 10 Uhr angefangen mit putzen, der Sebastian hat die Arbeitsaufteilung gemacht, die Jasmin und Ich mussten den Unteren Bereich machen. Der Rest war für die oberen Räume zuständig. Um ungefähr 12 Uhr waren wir mit allem fertig. Atze hatte andere Dinge zu erledigen. Er kam so um 13 Uhr hier in Na Tokani an.

Dann mussten wir ausmachen wer für das Putzen vom Dude (VW Polo) zuständig ist. Wir haben die Streichhölzer entscheiden lassen. Ja dann sind unser Begleiter und drei andere nach Varnsdorf gefahren und haben Geld abgehoben und das letzte Mal eingekauft. Die sind dann so um 16 Uhr wieder da gewesen. In der Zeit haben ich und der Benny Holz gehackt.

Dann kam der Atze zu mir zu mir und hat mir einen Strauß Blumen gegeben den ich Hana geben sollte. (Der Köchin vom Ivo, die uns immer umsonst Brot gegeben hatte, wenn wir mal vergessen hatten einzukaufen.)

Dann haben wir der Bara noch einen Blumenstrauß gegeben, die sich sehr darüber gefreut hat. Dann später sind Bara und Ivo zu uns rüber gekommen und haben uns beschenkt mit einem Kasten Bier und einer leckeren Torte, die wir dann alle zusammen verdrückt haben. Ja im Großen und Ganzen ein gelungener Abend, freue mich auf Morgen.

Kommentieren ist nicht erlaubt.